Ostalbrallye am vorletzten Wochenende - 02. April 2022

Bericht von Fabian Michalsky

15.04.2022

Zurück von der Mini-Monte bei der Ostalbrallye, dem erstem Ersatz-Lauf der Retro Rallye Serie Süd!

Die Wetterbedingungen machten aus der Veranstaltung ein einzigartiges Event. Bereits beim Abfahren wurde uns bewusst, dass dieser Tag ein Highlight der Saison werden

wird. Neben Schnee und Matsch bot die Streckenführung alles, was ein Rallye-Herz höher schlagen lässt.

Bezüglich der Veranstaltung an sich müssen wir uns zunächst bei den Streckenposten bedanken, die uns wortwörtlich den A**** gerettet und uns aus dem Acker geschoben haben. Ohne die Streckenposten wäre es für uns nach diesem Missgeschick nicht weitergegangen.

Eine Topp-Platzierung war für uns nach einer verpatzten ersten Wertungsprüfung leider nicht mehr möglich. Dennoch konnten wir auf den WPs 2, 3, 5 und 6 unser volles Potential zeigen. Mit Platz vier von 21 Startern können wir nach der Tatsache, dass wir nach unserem Fahrfehler auf der vierten Wertungsprüfung bereits mit der Veranstaltung abgeschlossen hatten, sehr zufrieden sein.

Organisatorisch war seitens der Veranstaltung sehr viel Luft nach oben. Für eine 33. Ausgabe haben wir wesentlich mehr und einige Fehler weniger erwartet - schade!

Weiter geht es für uns am 07. Mai bei der Birkenfelder Löwenrallye, dem vierten Lauf der Retro Rallye Serie Süd!

 Ostalbrallye Michalsky 01 Ostalbrallye Michalsky 2022 05

Fotos: nim-fotos und Sascha Dörrenbächer