Super-Kart-Slalom (9PS)

 

Die 9 PS Kart-Slalom Wettbewerbe sollen im Rahmen der Verkehrserziehung den Jugendlichen beim Erlernen von Fähigkeiten helfen, die sie bei der Teilnahme am Straßenverkehr benötigen. Neben der fahrtechnischen Ausbildung wird dabei auch ein allgemeines Sozialverhalten erlernt. Bei den Kart-Slalom-Veranstaltungen trainieren die Jugendlichen insbesonders Fahrzeugbedienung und -beherrschung, Bedeutung von Bremswegen, Ausweichmanövern und Kurvenverhalten in schwierigen Situationen. Diese Grundfähigkeiten werden den Teilnehmern im Rahmen eines sportlichen Wettbewerbs vermittelt, um über ein spielerisches Angebot das Interesse und die Begeisterung an den Übungen zu wecken und zu erhalten.

 

 

Daten zum Super-Kart-Slalom

 

  • Ab 12 Jahre, unterteilt in vier Altersklassen:

        Klasse 1 Jahrgänge 2010 bis 2007 (12 – 15 Jahre) 

        Klasse 2 Jahrgänge 2006 bis 1999 (16 – 23 Jahre) 

        Klasse 3 Jahrgänge 1998 bis 1982 (24 – 40 Jahre) 

        Klasse 4 Jahrgänge 1981 und älter (41 – und älter)

  • Kart mit 9 PS Viertaktmotor
  • Im Südbadischen Raum pro Saison ca. 8 Meisterschaftsläufe
  • Einschreibung ADAC 2022 online hier (Einschreibeschluss 29.04.2022!!!!):

https://www.adac-sport.com/Einschreibung_ADAC_9_PS_270_Kartslalom_243/

Bitte nach der Einschreibung das Formular ausdrucken und Unterschrieben an den ADAC Südbaden zurücksenden

 

 

Unsere Fahrerinnen und Fahrer 2022:

Klasse 1

    • Nikolas Herden (Südbadischer Vizemeister 2021)
    • Silas Wagner

 

Klasse 2

    • Julie Herden (Südbadische Vizemeisterin 2021)

             SK Julie MSCO-0213 

  

Klasse 3

    • Marco Dürr
    • Thorsten Fritsch
    • Timur Gieser
    • Nathalie Möschle (Südbadische Vizemeisterin 2017)

              

      Klasse 4

    • Christine Herden
    • Annette Möschle
    • Anja Trunk